Digital Innovation-Workshop von XITASO an der Hochschule Augsburg

Augsburg, 15. Mai 2018 – Drei Agile Coaches von XITASO, Claudia Dietl, Christian Scharrer und Heinz Staber, bieten im Sommersemester 2018 ein Seminar über Innovationsentwicklung und agile Methoden an der Hochschule Augsburg an. In der Workshopreihe “Digital Innovation Development” vermitteln die drei Experten als Lehrbeauftragte ihre Erfahrungen mit der agilen Entwicklung. Initiiert und getragen wird das Angebot durch HSA_digit, der neuen zentralen Anlaufstelle für digitales Gründertum an der Hochschule Augsburg. Am Montag, den 14. Mai 2018 hat der Auftaktworkshop stattgefunden.

Das Seminar “Digital Innovation Development” richtet sich an Studierende des Master-Studiengangs Interaktive Mediensysteme der Fakultät Gestaltung. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf der theoretischen Vermittlung von Expertise aus der agilen Entwicklung, sondern den Studierenden wird auch die Gelegenheit geboten, ihr neu erlerntes Wissen praktisch zu erproben. Die erfahrenen Agile Coaches von XITASO legen dabei großen Wert auf praxisnahe Übungen und das Ausprobieren von Methoden wie Design Thinking.

Zum Auftakt der Veranstaltung war Ulrich Huggenberger, Gründer und Geschäftsführer von XITASO, im Seminar zu Gast und hat über seine Erfahrungen als Unternehmensgründer gesprochen. Neben der Entstehungsgeschichte von XITASO hat Huggenberger über die Führung eines modernen innovativen Unternehmens gesprochen und die Studierenden anhand seines eigenen Beispiels motiviert, die Gründung von Start-Ups in die Hand zu nehmen.