Qualitätsstandards

Mit lebendigen Prozessen zu Ihrem digitalen Erfolg

“Dokumentiere, was du tust und tue, was du dokumentiert hast.” Nach diesem einfachen Leitsatz leben wir unsere Kernprozesse, die wir stetig verbessern. Damit erfüllen wir unter anderem die Anforderungen von ISO 9001 und DSGVO. So sind wir der ideale Partner insbesondere für sicherheitskritische Software und für Projekte im regulierten Umfeld.

Standards im agilen Projektmanagement – erfolgreich mit Plan

Die Qualität unserer Dienstleistung fängt mit klarer, offener Kommunikation an. Im engen Takt der Sprints beziehen wir unsere Auftraggeber in Planning- und Review-Meetings mit ein und führen gemeinsam die Retrospektiven durch.

Darüber hinaus liefern wir standardmäßig von der Angebotserstellung über das Projektcontrolling bis zur Abrechnung eine transparente Dokumentation aus Jira und unserem ERP-System.

Mit unseren vertraglichen Regelungen werden wir von Beginn an den Anforderungen der DSGVO gerecht.

XITASO Projektmonitor

Gemeinsam mit dem Auftraggeber bewerten wir sprintweise die Projektrisiken anhand von vier Kategorien:

  • Business: Arbeiten wir an der richtigen Sache?
  • Process: Gibt es Probleme in der Zusammenarbeit?
  • Technical: Ist die gewählte Technologie geeignet?
  • Cost and Schedule: Können wir die Ziele im Zeitplan und Budget erreichen?

Die richtigen Dinge richtig tun

Wenn man Neuland betritt – und das ist bei innovativen Software-Projekten immer der Fall – ist es von entscheidender Bedeutung, “die richten Dinge” zu tun. Deshalb sind unsere Projektleiter allesamt zertifizierte Product Owner, um mit dem Kunden zusammen die Projekte effektiv auf die jeweiligen Geschäftsziele hin ausgerichtet steuern zu können. Darum, dass “die Dinge richtig” getan werden und die Zeit effizient und werthaltig eingesetzt wird, kümmern sich unsere Agile Coaches.

Solange unser Anspruch an die Qualität gewahrt bleibt, integrieren wir uns immer wieder gerne in die Prozesse unserer Auftraggeber. Insbesondere dann, wenn skalierte Agile Frameworks wie LeSS und SAFe dies erfordern.

Qualitätsstandards in unserer Software-Entwicklung

Tool-gestützte Vorgehensweisen:

  • Nutzerzentriertes Vorgehen im Requirements Engineering
  • User Stories und Definition of Ready
  • Erst zeichnen, dann coden
  • IT Security, Security by Design
  • Vier-Augen-Prinzip durch Code Reviews
  • In Prozess Testing durch die Entwickler
  • Definition of Done

Qualitätsmerkmale von Software

Software-Qualität ist viel mehr als die Abwesenheit von Bugs. Neben der Richtigkeit der Funktionalität zählen noch viele nicht-funktionale Kriterien dazu. In dem in der ISO 25010 verankerten Leitfaden für Software-Systeme “Software Product Requirements and Evaluation (SQuaRE)” werden relevante Richtlinien zur Qualität von Software und Software-Entwicklung im Detail erläutert.

Qualitätsaspekte auf Mitarbeiterebene

Unser Bewerbungsprozess

Gerade weil Software-Entwicklung ein People Business ist, fängt unsere Qualitätssicherung bereits bei der Auswahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. In einem mehrstufigen, multisubjektiven Prozess nehmen wir die fachliche und persönliche Eignung genauestens unter die Lupe. Dabei übersehen wir nie den Menschen und bleiben immer wertschätzend.

Mehr zu unserem Bewerbungsprozess

Mentoring

Nach dem Eintritt bei XITASO steht jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter ein Mentor zur Seite, der über Jahre hinweg die langfristige fachliche und persönliche Weiterentwicklung begleitet. Die nötigen Ressourcen in Form von Zeit und Geld für die individuelle Fortbildung werden mit Priorität eingeplant.