Datenschutz

Da­ten­schutz­hin­wei­se

 

Inhalt:
Datenverarbeitung durch uns
Verantwortlicher
Verwendung von Cookies
Automatische Datenverarbeitung bei Aufruf der Webseite www.xitaso.de / www.xitaso.com
IP-Adresse
Verarbeitung personenbezogener Daten
Zweck der Verwendung personenbezogener Daten
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Speicherung personenbezogener Daten
Speicherort
Auftragsverarbeiter
Auskunftsrecht
Weitere Betroffenenrechte
Widerruf Ihrer Einwilligung, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung
Beschwerderecht
Bereitstellung der Daten nach Art. 13 Abs. 2 lit. e) DSGVO
Google Analytics
Änderung der Datenschutzhinweise

Datenverarbeitung durch uns
Bei der Nut­zung der Web­sei­te xitaso.com und deren Eingabe-Funktionalitäten, Ihrer Kontaktaufnahme und einer Anfrage über­mit­teln Sie uns per­sonenbezogene Daten, wel­che wir zum Zwe­cke der Be­ar­bei­tung Ihrer An­fra­gen ver­ar­bei­ten. Diese Daten wer­den von uns nur streng zweck­ge­bun­den im Rah­men der Da­ten­schutz­ge­set­ze behandelt.

Verantwortlicher im Sinne der Da­ten­schutz­ge­set­ze ist:

XI­TA­SO GmbH
Au­stra­ße 35
D-86153 Augs­burg

Telefon-Nr.: +49 (0) 821 / 885 882 00
E-Mail: privacy@xitaso.com

Vertreten durch die Geschäftsführer
Ul­rich Hug­gen­ber­ger, Mar­tin Hug­gen­ber­ger

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Amtsgericht Augsburg
Registernummer: HRB 26702

Verwendung von Cookies
Die Seite www.​xi­ta­so.​de/www.xitaso.​com nutzt so ge­nann­te „Coo­kies“. Coo­kies sind Text­da­tei­en, die im Speicher und/oder auf einem Datenträger Ihres zum Seitenbesuch genutzten Gerätes gespeichert werden und die von Ihrem In­ter­net­brow­ser gemäß den dort hin­ter­leg­ten Ein­stel­lun­gen ver­ar­bei­tet wer­den.

Diese Coo­kies ent­hal­ten technische In­for­ma­tio­nen zur Bereitstellung der Webseitenfunktionalitäten.

Die meisten auf dieser Seite verwendeten Cookies sind so­ge­nann­te „Ses­si­on-Coo­kies“. Diese wer­den nach Ende Ihres Webseitenbe­suchs und/oder dem Schließen Ihres Browsers au­to­ma­tisch wie­der von Ihrem Rech­ner aus dem Brow­ser-Cache/Spei­cher ge­löscht.

Bitte über­prü­fen Sie hier­zu die Ein­stel­lun­gen Ihres In­ter­net­brow­sers (z.B. Fi­re­fox, In­ter­net Ex­plo­rer, Edge, Chro­me, Opera, Sa­fa­ri). Ihr In­ter­net­brow­ser gibt Ihnen zudem die Mög­lich­keit, die Be­hand­lung von Coo­kies zu re­geln oder diese gleich ganz zu de­ak­ti­vie­ren.

Automatische Datenverarbeitung bei Aufruf der Webseite www.xitaso.de / www.xitaso.com

IP-Adresse:
Beim Aufruf dieser Seite werden Anfragen an den Server gesendet, die dieser beantworten muss. Hierfür muss Ihre IP-Adresse erhoben werden, um die entsprechenden Serveranfragen beantworten zu können. Eine Speicherung dieser IP-Adresse über das zur technischen Abwicklung Notwendige findet nicht statt.
Zweck der Verarbeitung Ihrer IP-Adresse ist mithin die Funktionsfähigkeit der Webseite und somit zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage hin erfolgt (durch Aufrufen der Webseite).
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Verarbeitung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten
Wir verarbeiten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten grund­sätz­lich nur insoweit Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme mit­tei­len.

Bei Anfragen über das Kontaktformular werden folgende Daten verarbeitet:
– Anrede
– Name*
– Vorname*
– Unternehmen
– Ihre E-Mail-Adresse*
– Telefonnummer*
– Nachricht*
Bei den mit einem „*“-Symbol gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder, ohne deren Ausfüllung keine Anfrage über dieses Kontaktformular an uns gesendet werden kann.

Bei der bloßen Eingabe der Daten in die Formulare werden noch keine Daten an uns übermittelt, dies geschieht erst nach Betätigung des grauen „Senden“-Buttons.

Die Übertragung der Daten erfolgt SSL-verschlüsselt. Wir speichern Ihre Daten bis die Anfrage bearbeitet und der Zweck Ihrer Anfrage erfüllt ist.

Bei Anfragen per E-Mail werden je nachdem, welchen Inhalt Ihre E-Mail hat, personenbezogene Daten verarbeitet:

Dies ist in jedem Fall Ihre E-Mail-Adresse sowie der Inhalt der Nachricht. Zudem können abhängig vom Inhalt Ihrer E-Mail z.B. folgende personenbezogene Daten verarbeitet werden:
– Vorname, Nachname
– Telefonnummer
Wir speichern Ihre Daten bis die Anfrage bearbeitet und der Zweck der Anfrage erfüllt ist.

Zweck der Verwendung personenbezogener Daten
Wir verwenden Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen und der Durchführung der von Ihnen über unsere Webseite angestoßenen Interaktionen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt daher ausschließlich aufgrund Ihrer Anfrage in einem vorvertraglichen Bereich und somit aufgrund der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen, es sei denn es besteht eine gesetzliche Verpflichtung hierzu oder Sie willigen in eine Weitergabe ausdrücklich ein.

Speicherung personenbezogener Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies zur Zweckerfüllung notwendig ist oder eine Aufbewahrung auf Grund gesetzlicher Vorschriften vorgeschrieben ist.
Nach Zweckerfüllung oder Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre personenbezogenen Daten von uns automatisch gelöscht.

Speicherort
Der Speicherort der erhobenen Daten liegt in der Europäischen Union. Eine Speicherung in Drittländern findet nicht statt.

Auftragsverarbeiter
Beim Betrieb unserer Webseite setzen wir folgende Auftragsverarbeiter ein:
– Mxp GmbH

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung zu verlangen. Auskunft über diese gespeicherten Daten erhalten Sie von unserem Datenschutzbeauftragten unter: privacy@xitaso.com

Weitere Betroffenenrechte
Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Gemäß Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, jederzeit die unverzügliche Lösung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Weiterhin haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, sofern eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen gegeben ist.

Sie haben das Recht auf Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten sowie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sofern die Voraussetzungen des Art. 20 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO gegeben sind.

Zudem haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen, sofern die Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO gegeben sind.

Bitte wenden Sie sich hierfür an: privacy@xitaso.com

Widerruf Ihrer Einwilligung, Einschränkung der Verarbeitung
Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung von personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Zudem können Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn eine der gesetzlichen Voraussetzungen nach Art. 18 DSGVO gegeben ist. Bitte wenden Sie sich hierfür an: privacy@xitaso.com

Beschwerderecht
Ihnen steht, unbeschadet anderer Rechtsbehelfe, jederzeit das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde aufgrund einer Verletzung der Datenschutzgrundverordnung zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

Bereitstellung der Daten nach Art. 13 Abs. 2 lit. e) DSGVO
Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich dazu verpflichtet uns personenbezogene Daten über die Webseite bereitzustellen. Sollten Sie uns dennoch personenbezogene Daten bereitstellen, erfolgt diese Bereitstellung ihrerseits ausschließlich freiwillig. Diese Daten werden von uns ausschließlich Unternehmsintern verarbeitet. Die Nichtbereitstellung hat nur dann Folgen, wenn die Webseite aus systemimma-nenten Gründen nicht mehr angezeigt werden kann (IP-Adresse) oder eine Anfrage Ihrerseits über das Kontaktformular ohne personenbezogene Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) von uns nicht beantwortet werden kann.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Eine Datenerfassung durch Google Analytics können Sie durch Klick auf folgenden Link verhindern. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches zukünftig die Erfassung Ihrer Daten während des Besuchs der Webseite unterbindet.

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Durch diese Erweiterung werden IP-Adressen vor einer eventuellen Übertragung in die USA gekürzt um eine Anonymisierung zu gewährleisten.
Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Änderung der Datenschutzhinweise
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise nach einem Hinweis darauf zu aktualisieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close