IT Security durch KRITIS Defender

Intrusion Detection System schafft Abhilfe bei zunehmender Anzahl an Cyber-Angriffen

Die Herausforderung

Stadtwerke oder Energieversorger zählen zu den “Kritischen Infrastrukturen”, sobald sie eine bestimmte Anzahl an Haushalten versorgen. Sie stehen besonders im Fokus potenzieller Cyberattacken. Das IT-Sicherheitsgesetz des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erfordert deshalb, dass die verwendeten IT-Systeme speziell abgesichert sind und Attacken gemeldet werden müssen.

ausecus GmbH

ausecus ist ein Beratungsunternehmen für IT-Sicherheit, Penetrationstests, Consulting und Dienstleistungen zur ISMS Einführung ISO 27001 in Kritischen Infrastrukturen.

Wie wir geholfen haben

XITASO hat eine Webanwendung entwickelt, durch die das Netz effizient überwacht und ausgewertet werden kann. Durch das Intrusion Detection System (IDS) können verdächtige Vorgänge frühzeitig erkannt, abgewehrt und für Audits archiviert werden. Über eine benutzerfreundliche Oberfläche lässt sich das Intrusion Detection System passgenau konfigurieren.

Technologien

SignalR Angular ASP.NET Core

KRITIS Defender

Das Dashboard zeigt eine Übersicht der aufgetretenen Ereignisse pro Ereignislevel (Alarme, Kritische, Warnungen, Infos). Diagramme visualisieren zusätzlich die fünf Top Hosts und die Last der Prozessnetze.

Die Quittiernotizen werden revisionssicher zur späteren Nachvollziehbarkeit gespeichert. In einer separaten UI können komplexe Regelsätze generiert und anschließend im KRITIS Defender hochgeladen werden.

In einer reduzierten Ansicht wird nur der Systemstatus (rot, gelb, grün) angezeigt. Eine Animation verdeutlicht die Dringlichkeit.

Weitere Projekte

Sie interessieren sich für ein Projekt, eine Leistung oder haben eine sonstige Frage?

Dr. Michael Schackert

Tel. +49 821 885882-36
michael.schackert@xitaso.com