Die Verwaltungsschale als standardisierter Digitaler Zwilling

Digitalisierung im Umfeld automatisierter Fertigung

Vereinfacht gesprochen ist die Verwaltungsschale ein „Datenstecker“, also die eine (Schnitt-)Stelle, über die ich alle Daten bzw. Informationen zu einem bestimmten Asset/Gerät/Bauteil finden bzw. ablegen kann. Man kann auch weitergehen und sagen, dass die Verwaltungsschale eine (manche würde sagen „DIE“) Umsetzung des „Digitalen Zwillings“ ist und somit auch Grundlage für die Industrie 4.0 darstellt.

Die Verwaltungsschale als standardisierter Digitaler Zwilling

Im Interview erklärt Christian Heinrich von XITASO, was genau die Verwaltungsschale ist und in welchen Use Cases sie konkret unterstützen kann.

Digitaler Zwilling von Assets – Kundenprojekt für die Wittenstein SE

Erfahren Sie hier, wie wir für unseren Kunden Wittenstein SE mithilfe der Verwaltungsschale Produktinformationen für mehrere weitere Plattformen bereitstellen.

  • Die Grundlage für Digitalisierung in der Fertigung
  • Standards vergünstigen die Integration
  • Schneller Mehrwert bereits nach ersten kleinen Schritten

Ihr Ansprechpartner

Christian Heinrich
Tel. +49 821 885882-40

Ihr Ansprechpartner

Christian Heinrich
Tel. +49 821 885882-40

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Wir melden uns bei Ihnen!

    *: Pflichtangaben

    Durch Betätigen des Buttons "Senden" werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet. Sie haben ein Widerspruchsrecht mit Wirkung für die Zukunft.

    Unsere Kunden