Clusterforum “Cloud-Computing im Maschinenbau” in Zusammenarbeit mit XITASO

Augsburg, 28. September 2017 – Ein immer wichtiger werdender Faktor in der Industrie 4.0 und für die Zukunftsfähigkeit vieler Geschäftsmodelle von großer Bedeutung ist Cloud-Computing. Mit diesem Aspekt setzen sich der Cluster Mechatronik & Automation und XITASO auf dem Clusterforum “Cloud-Computing im Maschinenbau” am 26. Oktober 2017 in Augsburg auseinander.

Auf dem ganztägigen Clusterforum stehen die Vorteile und Möglichkeiten von Cloud-Computing im Mittelpunkt: Welche Lösungsansätze bieten sich für die Umsetzung im eigenen Unternehmen? Welche Antworten möchten der Kunde und seine IT-Abteilung hören? Gibt es schon Best-Practice-Lösungen im Maschinenbau und wenn ja, wie sind diese gestaltet? Welche Daten habe ich zu sichern und wenn ja, wie? Diese und andere Fragen behandeln mehrere Experten aus den verschiedenen Bereichen des Cloud-Computing. Im Fokus stehen unter anderem neue IoT-Betriebssysteme oder aktuelle Kommunikationsprotokolle wie OPC UA, das sich zunehmend zum Standard entwickelt. Aus diesem Grund ist XITASO etwa Mitglied in der OPC Foundation.

Dr. Axel Habermaier, Softwareentwickler bei XITASO, wird auf dem Clusterforum einen Vortrag halten, in den seine Erfahrungen als Partner in Digitalisierungsfragen im jahrelangen Projektgeschäft einfließen. Unter dem Titel “Fertigmachen zum Ändern!” wird Dr. Habermaier berichten, welche Möglichkeiten zur Digitalisierung und Automatisierung in den Bereichen Logistik und Produktion liegen.

Das Clusterforum wird vom Cluster Mechatronik & Automation in Zusammenarbeit mit XITASO und der manroland web systems GmbH veranstaltet und findet auf dem Werksgelände von manroland in Augsburg statt.

Mehr Informationen zum Clusterforum “Cloud Computing im Maschinenbau” und den Link zur Online-Anmeldung erhalten Sie hier.