XITASO auf dem F+E Kongress 2019

Augsburg, 18. Oktober 2019 – XITASO ist am 22. Oktober 2019 auf dem F+E Kongress 2019 zu Gast. Bei der Veranstaltung des bayme vbm, der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern, geht es um aktuelle Perspektiven in Forschung und Entwicklung, insbesondere im Digital Engineering.

Am 22. Oktober 2019 diskutieren Mitglieder des bayme vbm gemeinsam mit Wissenschaftlern aus Forschungseinrichtungen in Bayern aktuelle Herausforderungen und Technologien wie den Einsatz von Digital Twins, Künstlicher Intelligenz oder Data Science in der Automatisierungsbranche und im Digital Engineering.

Ulrich Huggenberger spricht über die Arbeitswelt der Zukunft

Ulrich Huggenberger, Gründer und Geschäftsführer von XITASO, wird auf dem F+E Kongress 2019 über die Arbeitswelt der Zukunft sprechen. Eine große Rolle spielen die Sicht des Digitalisierungspartners XITASO als zukunftsweisendem Unternehmen in den Bereichen New Work sowie neue Formen der Arbeitsorganisation und Mitarbeiterführung.

XITASO ist auf dem F+E Kongress außerdem auf der begleitenden Fachausstellung beteiligt. An unserem Stand können sich interessierte Besucher über unser gesamtes Leistungsspektrum, vom Software Engineering bis hin zu Forschung und Entwicklung informieren.

Der F+E Kongress findet im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München statt.