XITASO ist Mitorganisator des 3rd International Workshop on Robotic Software Engineering

Im Rahmen der 43. International Conference on Software Engineering (ICSE 2021) freuen wir uns auf den 3. International Workshop on Robotic Software Engineering (RoSE’21)!

Fast Facts:

Roboter kommen in immer mehr Bereichen zum Einsatz. Nach wie vor ist die Robotik eine der herausforderndsten Domänen für das Software Engineering. Robotik-Anwendungen erfordern oft die Integration von Expertisen aus verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise Navigation, Pfadplanung, maschinelles Sehen, Softwarearchitektur und Mensch-Roboter-Interaktion. Die Integration von Lösungen der jeweiligen Fachexpert*innen ist eine der Schlüsselherausforderungen bei der Entwicklung softwarezentrierter Systeme, aber nur eines der für die Robotik entscheidenden Software-Querschnittsthemen. Da Roboter häufig in dynamischen, nur teilweise beobachtbaren Umgebungen arbeiten, stellen Anpassungsfähigkeit, Robustheit und Sicherheit zusätzliche Herausforderungen dar.

Das Ziel von RoSE’21 ist es, Forscher*innen aus den beteiligten Bereichen mit Anwender*innen zusammenzubringen, um Grenzen hinsichtlich Software Engineering für Robotersysteme zu identifizieren, Herausforderungen zu diskutieren, die durch reale Anwendungen entstehen, und die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung in die Praxis zu übertragen. Der Workshop enthält sowohl Beiträge aus der Wissenschaft als auch der Industrie und fördert so aktive Synergien zwischen beiden Seiten.

Themen von RoSE’21 umfassen:

  • Modellierung und Spezifikation von Robotik-Software
  • Software-Architektur für Robotersysteme
  • Sprachen und Tools zur Entwicklung von Robotik-Software
  • Herausforderungen und Learnings bei Entwicklung und Evolution von Robotik-Software in der Praxis
  • und vieles mehr

Neben dem Austausch über die unterschiedlichen Beiträge ist es ein wichtiges Ziel von RoSE’21, eine gemeinsame Publikation aller interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer anzustoßen.

Workshop Organizing Committee

  • Andreas Angerer (XITASO GmbH)
  • Federico Ciccozzi (Mälardalen University)
  • Ivano Malavolta (Vrije Universiteit Amsterdam)
  • Andreas Wortmann (RWTH Aachen University)

“Als Mitorganisator von RoSE’21 bin ich schon gespannt auf den Austausch und die Diskussion mit internationalen Expertinnen und Experten in Robotik und Software Engineering. Besonders freut es mich, dass wir neben hochqualitativen Beiträgen aus der Forschung auch tolle Keynote-Speaker aus der Robotik-Industrie gewinnen konnten.”

Dr. Andreas Angerer
Head of Research and Innovation
andreas.angerer@xitaso.com

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum RoSE’21-Workshop findet Ihr hier: https://conf.researchr.org/home/rose-2021

Informationen zur ICSE 2021 findet Ihr hier: https://conf.researchr.org/home/icse-2021