Bridgefield – Ein neuer Name für Shopfloor-Digitalisierung in Magdeburg

Magdeburg, Augsburg, 06. März 2020 – Mit neuem Namen und Markenauftritt startet die Magdeburger XITASO Engineering GmbH ab sofort als “Bridgefield GmbH” in die weitere Zukunft. Dies unterstreicht die ausgeprägte Spezialisierung auf Shopfloor-Digitalisierungslösungen für Industriekunden.

Das 2016 von den beiden Brüdern Ulrich und Martin Huggenberger zusammen mit Prof. Frank Ortmeier unter dem Dach der XITASO Gruppe gegründete Unternehmen blickt auf vier erfolgreiche Jahre zurück. Bereits während dieser Aufbauzeit konnten einige Digitalisierungsprojekte mit namhaften Industriekunden erfolgreich konzipiert und umgesetzt werden, vornehmlich im Themenfeld von Industrie 4.0 und Produktionsautomatisierung. Der neue Markenauftritt unter dem Namen Bridgefield trägt dieser Fokussierung Rechnung und unterstreicht die Kompetenzen der mittlerweile 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort im Herzen von Magdeburg.

“Bridgefield steht für ‘Brücken bauen’. Wir verstehen uns als Digitalisierungsdienstleister, der Brücken zwischen existierenden Systemen, Prozessen und Mitarbeitern und neuen digitalen Infrastrukturen baut.”, so Prof. Frank Ortmeier. Zusammen mit den Schwestergesellschaften in Augsburg ergibt sich für die Kunden ein umfassendes und höchstqualitatives Angebot an Leistungen rund um den Software Engineering Lebenszyklus. Auch weiterhin wird Bridgefield mit den Schwestergesellschaften der XITASO Gruppe eng zusammenarbeiten.