XITASO Engineering erhält EU-Fördermittel aus dem ESF

Als Dienstleister für individuelle Softwarelösungen im B2B-Bereich ist es notwendig, stets über die neuesten Technologien und Entwicklungstechniken informiert zu sein.

Nur so ist es möglich in einem dynamischen Markt auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben und passgenaue sowie state-of-the-art Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und unsere Expertise weiter auszubauen. Dank der Förderung im Rahmen des Vorhabens „Berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in Unternehmen“ aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds haben wir daher die Möglichkeit, Mitarbeiter mit neuen Technologien wie Mixed Reality oder Machine Learning vertraut zu machen und mit aktuellen Trends im Bereich der Softwareentwicklung sowie dem UI/UX-Design Schritt zu halten.