Whitepaper: Neue tarifliche Anforderungen an Dienstplanung für Ärzte

Änderungen am Tarifvertrag TV-Ärzte TdL ab Oktober 2020 im Überblick

Bereits im März wurden umfassende Änderungen am Tarifvertrag TV-Ärzte TdL vom Marburger Bund und der Tarifgemeinschaft deutscher Länder beschlossen. Die Mehrzahl dieser Anpassungen betrifft die Art und Weise, wie ein Dienstplan gestaltet werden kann und tritt ab Oktober 2020 in Kraft. Diese Regelungen verkomplizieren die Dienstplangestaltung und stellen Kliniken vor neue Herausforderungen.

Aufgrund der angepassten Regelungen muss der Plan für Oktober spätestens am 20. August 2020 erstellt und veröffentlicht werden.

Wir stellen die neuen Regeln zur Dienstplangestaltung im Detail vor und zeigen auf, wo sich Probleme verstecken und welche neuen Optimierungsziele sich für die Dienstplanung ergeben. Die neuen Regelungen gelten bereits für den Oktober-Dienstplan.

Autor & Ansprechpartner

Ihr habt Fragen, Ideen oder Feedback zu diesem Thema? Kontaktiert uns gerne!

Christopher Gross

Dr. Christopher Gross
christopher.gross@xitaso.com

Dr. Christopher Gross ist seit 2010 als Software-Entwickler für XITASO tätig. Im Rahmen seiner Promotion beschäftigte er sich am Lehrstuhl für Health Care Operations/Health Information Management von Prof. Jens Brunner an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg mit innovativen Verfahren der Optimierung zur Personaleinsatzplanung im Gesundheitssektor. Seit 2014 arbeitet er an der Entwicklung von PLANFOX und unterstützt Gesundheitsdienstleister bei der Anpassung ihrer Planungsprozesse.