Forschung und Innovation bei XITASO

Forschung und Innovation bei XITASO

Um exzellenter Digitalisierungspartner sein und bleiben zu können, investiert XITASO in Forschung und Innovation. Unser Ansatz ist es, Zukunftsthemen gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft intensiv zu beleuchten und mögliche Anwendungen für uns und unsere Partner herauszuarbeiten. So bieten wir den Raum für bestmögliche anwendungsnahe Forschung und einen Bezug zu heutigen und zukünftigen Märkten.

Wissenschaftliche Exzellenz sowie nationaler und internationaler Austausch mit der Wissenschafts-Community gehören zur Forschung bei XITASO ebenso wie selbstorganisiertes Arbeiten in einem agilen, firmenübergreifenden Forschungsteam. Wir sind überzeugt: so kann Forschung von heute Innovationen von morgen erzeugen.

Eine Auswahl an laufenden Projekten

T3 – Test the Test

Das Forschungsvorhaben “Test the Test” (T3) hat sich zum Ziel gesetzt, die Effektivität von Model-, Software- und Hardwaretests automatisiert zu bewerten und damit die Qualität der Tests zu verbessern. Mithilfe von Fault Injection und Mutationen werden Hardwareschnittstellen, Code und Systemmodelle absichtlich und systematisch mit Fehlern behaftet, um entsprechende Tests hinsichtlich ihrer Qualität und Effektivität beim Auffinden eben jener Fehler bewerten zu können. Die Verbesserung der Testqualität hilft, den immer größer werdenden Qualitätsanforderungen eingebetteter Systeme zu genügen.

mehr

AIPE – Automatisierte Inbetriebnahme durch Persistierung von Expertenwissen

Ziel des Projekts „Automatisierte Inbetriebnahme durch Persistierung von Expertenwissen“ (AIPE) ist es zum einen, die Feineinstellung von Maschinenparametern durch maschinelle Lernverfahren zu automatisieren. Zum anderen soll Expertenwissen maschinell persistiert werden, um es trotz des demographischen Wandels erhalten zu können. Die Zusammenführung beider Bereiche ermöglicht es, die maschinellen Lernprozesse mithilfe des Expertenwissens zu vereinfachen und zu beschleunigen. Im Projekt wird 3D-Druck als Stellvertreter für Fertigungsprozesse untersucht, die von Umgebungseinflüssen abhängen.

mehr

Unsere Partner

Universität Augsburg
Otto von Guericke Universität Magdeburg
Hochschule Augsburg
Technische Universität München
TU Illmenau
Fraunhofer IGCV
Fraunhofer FIT
DLR Simulations- und Softwaretechnik
DLR Institut für Datenwissenschaften

“Mit Forschungs- und Innovationsprojekten erkunden wir das Potential der Technologien von morgen. Dazu vernetzen wir uns mit starken Partnern und investieren bewusst in exzellente Nachwuchsforscher.”

Dr. Andreas Angerer
Head of Research and Innovation
XITASO GmbH

Stellenangebote im Forschungsbereich bei XITASO

DEINE KURZBEWERBUNG

Ein erstes Kennenlernen ist ganz nah. Schicke uns Deine Kontaktdaten und Deinen Lebenslauf und wir finden schnell heraus, ob wir zusammenpassen.

Vorname *
Nachname *
E-Mail-Adresse *
Gewünschte Berufsrichtung *
Link zum XING- oder LinkedIn- Profil
Lebenslauf als PDF-Datei

* Bei diesen Feldern handelt es sich um Pflichtfelder

Durch Betätigen des Buttons "Abschicken" werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der Personalplanung und der Begründung von Arbeitsverhältnissen erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet.

X
   JETZT BEWERBEN