Indorama Ventures Polymers Germany GmbH

Indorama Ventures Polymers Germany GmbH

Technologien

  • Elasticsearch
  • Kibana
  • .NET Core
  • SQLServer
  • MS Access
  • ASP.NET
  • Windows Forms

Die Herausforderung

Als Teil der Indorama Ventures Gruppe produziert die Indorama Ventures Germany GmbH an ihrem Produktionsstandort Gersthofen verschiedenste Polyestergranulate. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig, zum Beispiel finden Sie die Produkte unter anderem in Fasern, hochfesten Fäden, Verpackungsfolien, leichten bruchsichere PET-Flaschen sowie in technischen Applikationen in der Automobilbranche.

Zur Koordination der Produktionsabläufe im gesamten Werk dient seit vielen Jahren das von einem Mitarbeiter entwickelte System LabGER. Über die Jahre kann der Weggang einzelner Mitarbeiter und der damit verbundene Verlust des Know-hows sowie die technische Veraltung solcher Systeme dazu führen, dass Wartung und Aufrechterhaltung eines stabilen Systembetriebs zu einer echten Herausforderung werden.
Da sich jedoch selbst kleinste Probleme im System kritisch auf die gesamte Produktion auswirken können, ist eine schnelle und effiziente Problembehandlung extrem wichtig. Dafür wurde ein zuverlässiger Partner für den Support gesucht.

  • Hersteller von PET-Granulat für die Kunststoffindustrie
  • 2019 Übernahme durch Indorama Ventures
  • ca. 140 Mitarbeiter

Die Lösung

Historisch gewachsene Software beruht oft auf komplexen, undurchsichtigen Strukturen. Die Experten von XITASO sind in der Lage, die Funktionsweise solcher Legacy-Systeme schnell zu erfassen und somit optimalen Support zu gewährleisten. Als verlässlicher Partner kann XITASO in kürzester Zeit Fehler lokalisieren, beheben und damit Beeinträchtigungen der Produktion vermeiden.

Integration moderner Lösungen in etablierte Systeme

Im Rahmen der Analyse des LabGER-Systems identifizierte XITASO Modernisierungs-Potentiale im Bereich der Fehleranalyse. Auf Basis einer Elasticsearch-Datenbank entwickelte XITASO ein neues Fehlermanagementsystem, das Störungen im gesamten System zentral erfasst und dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche einen schnellen Überblick über den Gesamtzustand der Produktionsabläufe ermöglicht. Zusätzlich sendet das System Fehlermeldungen selbstständig an die zuständigen Mitarbeiter, wodurch sofort auf produktionskritische Störungen reagiert werden kann.

Bisherige Fehlererfassung

  • Fehler aus verschiedenen Komponenten des Systems werden in separate Logfiles geschrieben
  • Aufwendige Fehlersuche durch Prüfung der einzelnen Logfiles
  • Keine automatischen Benachrichtigungen, bspw. bei Fehlern

Neues Fehlermanagementsystem

  • Zentrale Erfassung aller Fehlermeldungen in Elasticsearch-Datenbank
  • Schneller Überblick zum Gesamtzustand der Produktionsabläufe
  • Automatischen Benachrichtigungen an zuständige Mitarbeiter

Sie haben Fragen oder ein ähnliches Projekt?

Ihr Ansprechpartner

Dr. Michael Schackert
michael.schackert@xitaso.com
Tel: +49 821 885882-36

DEINE KURZBEWERBUNG

Ein erstes Kennenlernen ist ganz nah. Schicke uns Deine Kontaktdaten und Deinen Lebenslauf und wir finden schnell heraus, ob wir zusammenpassen.

Vorname *
Nachname *
E-Mail-Adresse *
Gewünschte Berufsrichtung *
Link zum XING- oder LinkedIn- Profil
Lebenslauf als PDF-Datei

* Bei diesen Feldern handelt es sich um Pflichtfelder

Durch Betätigen des Buttons "Abschicken" werden die in das obige Formular eingetragenen Daten zum Zwecke der Personalplanung und der Begründung von Arbeitsverhältnissen erhoben und verarbeitet. Sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen und nur im Rahmen der Angaben in den Datenschutzhinweisen verarbeitet.

X
   JETZT BEWERBEN