Bei uns bringst Du die Forschung voran!

Praktikum / Werkstudierendentätigkeit

Machine Learning Infrastruktur

Augsburg Ingolstadt Leipzig Münster Erlangen Berlin

Du möchtest wissen, was Dein Auto im Innersten zusammenhält? Moderne Autos enthalten zehntausende Lötstellen in ihren bis zu 150 elektronischen Steuergeräten. Unter widrigsten Einsatzbedingungen sollen die Lötstellen in Autos jahrelang halten und sicherstellen, dass uns z.B. LED-Scheinwerfer oder Sensoren für das autonome Fahren sicher ans Ziel bringen. In unserem aktuellen Forschungsprojekt MaWis-KI kannst Du herausfinden, wie sich Lötstellen während ihrer Lebenszeit verändern. Als Datenquellen stehen Ultraschallmikroskopie, Röntgenbilder, thermomechanische Analysen und FEM-Simulationen zur Verfügung.

Du unterstützt dabei, diese Daten mit neuesten Methoden des Maschinellen Lernens zu kombinieren, um nachhaltige Elektronik für die Fahrzeuge der Zukunft zu entwickeln. In einem agilen und jungen Forschungsteam hilfst Du mit, die Lebensdauerprognose von elektronischen Bauteilen mittels Machine Learning zu erforschen. Deine Schwerpunkte liegen dabei vor allem in dem Aufbau der Infrastruktur und der Pipeline für die Datenerfassung, -speicherung, und -vorverarbeitung. So lernst Du, wie Machine Learning Projekte professionell umgesetzt werden und Du hast die Möglichkeit, Dich und Deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Wir haben Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit und sind in der zeitlichen Ausgestaltung von Praktikum und Werkstudierendentätigkeit äußerst flexibel.

Diese Aufgaben interessieren Dich

  • Du unterstützt eines unserer Forschungsprojekte mit weiteren Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft und hilfst dabei, zukünftige Innovationsthemen zu erschließen.
  • Du arbeitest in einem agilen und jungen Forschungsteam mit Wissenschaftlern, Promovenden und Studierenden.
  • Du setzt eigenständig Aufgaben für die Datenerfassung und -verarbeitung im Machine Learning.
  • Als vollwertiges Mitglied unseres Teams bist Du in die Projektarbeit und -Abstimmungstreffen eingebunden.
  • Du kannst Dich über Deine Aufgaben hinaus in unserer XITASO Forschungscommunity engagieren und mit unseren KI-Expert*innen austauschen.

Das zeichnet Dich aus

  • Du studierst ein MINT-Fach (z.B. Informatik, Mathematik, Physik, etc.) oder verfügst über einen vergleichbaren Bildungsweg mit Informatik-Bezug.
  • Du konntest bereits erste praktische Erfahrungen bei der Programmierung in Python und mit einschlägigen Bibliotheken (z.B. TensorFlow, PyTorch) sammeln.
  • Du hast ein gutes Verständnis für Machine Learning.
  • Du verfügst über Grundkenntnisse in Versionsverwaltung und Datenbanken.
  • Du bist neugierig und hast Interesse an neuen Technologien.

Schau auch gerne noch hier vorbei

Informiere Dich mehr über uns und Deine Bewerbung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte schicke uns Deine Unterlagen im PDF-Format per E-Mail an work@xitaso.com.

Deine Ansprechpartnerin

Daniela Auger-Huggenberger

Tel. +49 821 885882-24
daniela.auger-huggenberger@xitaso.com