Jobs

VER­BUND­STU­DI­UM BEI XI­TA­SO

Im dua­len Ver­bund­stu­di­um kom­bi­nie­rst Du ideal Theo­rie und Pra­xis. Die im Hoch­schul­stu­di­um er­wor­be­nen Kennt­nis­se wen­dest Du in den be­trieb­li­chen Pra­xis­pha­sen in kon­kre­ten Pro­jek­ten an. So ler­nst Du nicht nur, warum etwas funk­tio­niert, son­dern auch, wie es ge­macht wird. Am Ende der vier­ein­halb-jäh­ri­gen Aus­bil­dung hast Du gleich zwei Ab­schlüs­se: Zum einen als Fach­in­for­ma­ti­ker An­wen­dungs­ent­wick­lung (IHK), zum an­de­ren als Ba­che­lor in In­for­ma­tik.

In den ers­ten 13 Mo­na­ten ab­sol­vie­rst Du den re­gu­lä­ren Aus­bil­dungs­plan mit ab­wech­selnd Be­rufs­schul­wo­chen (Be­rufs­schu­le 7) und Pra­xis­pha­sen bei XI­TA­SO.
Ab dem zweiten Jahr be­gin­nst Du das Stu­di­um, die Pra­xis­zei­ten ab­sol­vie­rst Du dann in der vor­le­sungs­frei­en Zeit.
Die IHK-Prü­fung zum Fach­in­for­ma­ti­ker ab­sol­vie­rst Du nach drei Jah­ren, nach in­s­ge­samt viereinhalb Jah­ren schlie­ßt Du Dein Stu­di­um mit der Ba­che­l­or­ar­beit ab.

Zum Win­ter­se­mes­ter 2016/17 bie­tet die Hoch­schu­le Augs­burg ge­mein­sam mit der IHK Schwa­ben auch für den Stu­di­en­gang In­for­ma­tik das Ver­bund­stu­di­um an. XI­TA­SO be­tei­ligt sich an die­sem Pro­jekt und bie­tet eine Aus­bil­dungs­stel­le an.
In­ter­es­siert? Dann bewerbe Dich bei uns!